Archiv der Kategorie: Close Lecture

Text-, Bild- und Filmanalysen

Computeranatomie

An den vergleichsweise offenen Strukturen von 8-Bit-µPs lässt sich die integrierte Schaltlogik noch optisch differenzieren, wie Goran Devic mit The Anatomy of the Z80 zeigt.

Veröffentlicht unter Close Lecture, Computer, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Umberto Eco (1932-2016)

„Man muss nicht alle Bücher einer Privatbibliothek systematisch von vorn bis hinten durchlesen. Wenn man ein ganzes Leben lang an den Regalen vorübergeht und immer mal dieses und mal jenes Buch herauszieht und darin liest, hat man am Ende auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture | Hinterlasse einen Kommentar

Tennisspielen mit Physik

Ko-Autoren: Johannes Maibaum und Matthias Rech* Eines der frühesten elektronischen Spiele war „Tennis for Two“, entstanden 1958 auf einem Analogcomputer. Dieses Spiel unterschiedet sich sowohl in seiner ‚Programmierung‘ als auch in der Hardware, auf der es lief, fundamental von späteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Computer, Computer- & Videospiele, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Codes & Circuits

Juristische Hürden, Umwege und Abkürzungen auf dem Weg zu einer Archäologie des Computers Seit 2011 betreibe ich am hiesigen Fachgebiet Medienwissenschaft ein Forschungsprojekt zur Archäologie des frühen Mikrocomputers und seiner Programmierung. In dessen Rahmen untersuche und vergleiche ich historische und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegelbilder 2.0

In Kürze erscheint die zweite Auflage meiner Monografie „Spiegelbilder. Strategien der ästhetischen Verdopplung in den Filmen von David Lynch“ im Hamburger Verlag Dr. Kovac. Das Buch ist neu korrigiert, gesetzt, um einige Hinweise erweitert und ein wenig im Preis gesenkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, just published ... | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

STRG-ALT-ENTF

Kürzlich ist bei Literaturkritik meine Rezension zu Viktor Mayer-Schönbergers Essay „Delete“ erschienen: „Delete“ ist keine kulturwissenschaftliche oder gar erinnerungspsychologische Arbeit über das Gedächtnis und das Vergessen. Darin wäre es auch nicht originell, denn einen emphatischen Vergessensbegriff hat es wie zitiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Computer, just published ..., Notizen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Roboter (wie) Menschen wären

Robots (USA 1995, Chris Wedge) (DVD) John Cohens kulturhistorisch sehr reichhaltiges, technisch aber etwas naives und streckenweise sogar recht kulturkonservatives Buch „Golem und Roboter. Über künstliche Menschen„, erschienen 1968 im Frankfurter Umschau-Verlag und dessen Reihe „Wege zum Wissen“, reiht neben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Filmtagebuch, Notizen, Roboter/Android/Cyborg | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Differenz-Analysen

Fliegende Untertassen greifen an (Earth vs. the Flying Saucers, USA 1956, Fred F. Sears) (DVD) Durch den kürzlich hier geposteten Web-Zufallsfund „Starring the Computer“ und die Frage, welches wohl der erste echte „Computer“ gewesen ist, der in einem Film zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Computer, Filmtagebuch, Technik, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

»Hier war idealisiertes Menschentum«

Ein paar Gedanken zu: Villiers de l’Isle-Adam „Die Eva der Zukunft“ (Dt. von Annette Kolb, Nachwort: Peter Gendolla) Reihe: Phantastische Bibliothek Band 108/st 947 Frankfurt am Main: Suhrkamp 1984 271 Seiten (Taschenbuch)

Veröffentlicht unter Close Lecture, Roboter/Android/Cyborg, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

[<< Rew]

[•Rec] (Spanien 2007, Jaume Balagueró & Paco Plaza) (Blu-ray) Nachdem im „UCI Zoo-Palast“ gestern wegen einer Tonstörung die Vorstellungen von „Paranormal Activity“ abgesagt wurden, als wir schon eine halbe Stunde im Kinosaal saßen, entschlossen wir uns zu Hause „Rec“ zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Filmtagebuch | Hinterlasse einen Kommentar

Schnitt Nr. 55 – Zeit-Räume der Angst

Von mir ist dieses Mal nur ein kleiner Text zum Vorspann von „The Shining“ dabei:

Veröffentlicht unter Close Lecture, just published ... | Hinterlasse einen Kommentar

»once a murder has been committed, we are forced to look reality in the face.«

An der falschen Stelle abgelegt, habe ich erst heute ein sehr interessantes Interview zwischen Alfred Hitchcock und Fredric Wertham (sein Blog :-D) wieder gefunden. Wertham hatte sich in den 1940er und 50er Jahren als Anti-Comic-Crusader einen Namen gemacht und zusammen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture | Hinterlasse einen Kommentar

Identität als Narration

Kurz nach der Sichtung von „Ensayo de un Crimen“ habe ich eine Frage wieder aufgegriffen, die mich schon vor einiger Zeit bewegt hatte: ob die strukturelle Ähnlichkeit von Fiktion und Erinnerung als literaturwissenschaftliches Konzept darstellbar ist. Durch meinen Dotorvater wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture | Hinterlasse einen Kommentar

Dawn of the Dead – Revisited

Ich hatte einer der letzten Ausgabe des Schnitt eine Kritik zu Dawn of the Dead (Zak Snyder), in der ich den Film als "Apokalypse der Kommunikationsfähigkeit des Menschen" gelesen hatte. Der Medien-Diskurs hatte sich mir vor allem durch den Einsatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture | Hinterlasse einen Kommentar

Eine kleine Entdeckung

Bei der Durchsicht von Raimis „Evil Dead“, aus dem ich ein paar Bilder für den Splatterfilm-Artikel von Manfred Riepe im Tagungsband (Bertz-Fischer) digitalisieren wollte, bin ich auf ein bislang nicht berücksichtigtes Detail gestoßen.

Veröffentlicht unter Close Lecture | 2 Kommentare

Frauke Gewecke: Wie die neue Welt in die alte kam

Frauke Gewecke: Exkurs – Begegnung mit dem Fremden. Zur Sozialpsychologischen Grundlegung ethnischer Stereotype. In: Dies: Wie die neue Welt in die alte kam. Stuttgart: Klett-Cotta 1986, S. 273-296. Nach der gestrigen Pressevorführung von Andersons „Alien vs. Predator“ und den darin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture | Hinterlasse einen Kommentar

Kino der Lüge – Lost Highway

26.09.04: Kerstin Kratchowill & Christine Simone Sing: Losthighway. In: K. Kratchowill & A. Steinlein (Hgg.): Kino der Lüge. Bielefeld: transcript 2004, S. 153-192.

Veröffentlicht unter Close Lecture | Hinterlasse einen Kommentar

Die Großstädte und das Geistesleben

Georg Simmel: Die Großstädte und das Geistesleben. In: Ders.: Brücke und Tor. Stuttgart: Köhler 1957, S. 227-242.

Veröffentlicht unter Close Lecture | Hinterlasse einen Kommentar

Kino der Lüge – Einleitung

Jochen Mecke: Kleine Apologie des Kinos der Lüge. In: K. Kratochwill / A. Steinlein (Hrsgg.): Kino der Lüge. Bielefeld: transcript 2004, S. 9-27.

Veröffentlicht unter Close Lecture | Hinterlasse einen Kommentar

Der Sürrealismus

Walter Benjamin: Der Sürrealismus – Die letzte Momentaufnahme der europäischen Intelligenz. In: Ders. Gesammelte Schriften, Bd. II/1, hrsg. v. R. Tiedemann & H. Schweppenhäuser. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1977, S. 295-310.

Veröffentlicht unter Close Lecture | Hinterlasse einen Kommentar