Archiv der Kategorie: zuletzt gesehen

Kurzeintrag über zuletzt gesehene Filme

Hainbach 1/2

Vergangene Woche war der Electronic Music Artist Hainbach bei uns zu Besuch und ich wurde gebeten eine improvisierte Führung durch den Fundus zu geben. Dass die auf Englisch stattfinden sollte, weil sie für seinen YouTube-Kanal gefilmt wurde, erfuhr ich dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Rezensionen

Zwei Rezensionen zu Publikationen haben mich in dieser Woche erreicht. In der Mailingliste H-Soz-u-Kult ist das von Lars Novak herausgegebene Buch „Medien – Krieg – Raum“ sehr gut besprochen worden. Auch mein Beitrag über die Hacker als Partisanen des Kalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Schreib einen Kommentar

David Cronenberg vs. Hollywood

Maps to the Stars (Can/D/F/USA 2015, David Cronenberg) (Stream) Als hätte jemand bei „Mulholland Drive“ das Licht eingeschaltet.

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Schreib einen Kommentar

»Hope is a mistake.«

Mad Max: Fury Road (USA, Aus 2015, George Miller) (Cinemaxx Berlin)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Schreib einen Kommentar

Ein Anhänger voll

Heute wurde mir eine Spende für mein Forschungsprojekt übergeben. Dabei handelt es sich um einige 8-Bit-Computer nebst Peripherie, Software und Dokumentation sowie einige alte PC-Peripherie:

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Schreib einen Kommentar

Quatsch ohne Source

Conceiving Ada (USA/D 1997, Lynn Hershmann.Leeson) (DVD)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

»Schießen Sie nicht auf die Computer!«

Jumpin‘ Jack Flash (USA 1986, Penny Marshall)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

»redirect sound and voltage back to its origin«

Starkstrom (Murder by Phone, USA 1982) (DVD)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Schreib einen Kommentar

In Deutschland sind Deutsche Franzosen

Deathwatch (GB 2002, Michael J. Bassett) (DVD)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Basis <> Emitter

The Collector (USA 2009, Marcus Dunstan) (BR)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

»But you do have a nervous system. And so does a computer.«

Scanners (Kanada 1980, David Cronenberg) (DVD)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Big Brother is eating you

Dead Set (GB 2008, Yann Demange) (DVD)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Three Feet Under

Buried – Lebend Begraben (Buried, Sp/USA/F 2010, RodrigoCortés) (Blu-ray) mehr: F.LM

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

»Ich will das noch mal sehen!«

[REC•] (Spanien 2007, Jaume Balagueró) (BD)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Industrie-Architektur-Dokumentation

Unter Kontrolle (D 2010, Volker Sattel) (Berlinale – CineStar) mehr: epd-Berlinale-Blog

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

An einem Samstag im April

V Subottu (Rus/D/Ukraine 2010, Alexander Mindadze) (Berlinale – Friedrichstadtpalast) mehr: epd-Berlinale-Blog

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Herzogs Höhlengleichnis

Cave of forgotten Dreams (Can/D/USA/F/UK 2010, Werner Herzog) (Berlinale – Cinemaxx) mehr: epd-Berlinale-Blog

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wahrheit & Lüge & Bergman

Fårö-Dokument (Schweden 1979, Ingmar Bergman) (Berlinale – Cinemaxx) mehr: epd-Berlinale-Blog

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Quasi Man & Quasimodo

The Astro-Zombies (USA 1968, Ted V. Mikels) (DVD)

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Gestern, als Heute noch Morgen war …

Bei der Suche nach weiteren Science-Fiction-Futurologen bin ich auf diese interessante Webseite gestoßen, auf der futurologische Konzepte der SF-Autoren Isaac Asimov, Arthur C. Clarke und Robert A. Heinlein einander gegenüber gestellt werden.

Veröffentlicht unter zuletzt gesehen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar