Schlagwort-Archive: Kybernetik

ArtWare – Re-Enactment kybernetischer Kunst (2/2)

Fortsetzung von Teil 1. 1. Methodologie des Re-Enactments Der zweite Teil des Kurses verfolgte das Ziel auf Basis der zuvor erarbeiteten Theorien – sowohl der Informationsästhetik als auch der Medienarchäologie – eine Re-Implementierung historischer Computergrafiken als Methode analytischer Mediengeschichtsschreibung anzuwenden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Computer, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Archäographien & Re-Enactments

Gestern war ein ereignisreicher Tag. Zuerst haben mein Kollege Moritz Hiller und ich Wolfgang Ernst die von uns herausgegebene Festschrift „Archäographien. Aspekte einer radikalen Medienarchäologie“ überreicht. Seit dem die Idee dazu im Frühsommer 2018 entstanden war, haben wir quasi in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Festival-Tagung-Messe, just published ..., Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ArtWare – Oberflächen und Unterflächen

Die beiden Kurse zum Re-Enactment kybernetischer Computer(grafik)Kunst der 1960er- und -70er-Jahre waren sehr erfolgreich. In ihrem Rahmen habe ich meine Didaktik zum Re-Enactment als medienwissenschaftlicher Analyse-Methode weiterentwickeln können und es sind zudem einige interessante Kunstwerke entstanden. Beides soll nun zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Technik, Uni | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschlussvortrag

Nächste Woche beginnt der zweite Teil meines ArtWare-Seminars an der University of Greenwich. Dort werden dann von den Studenten und mir historische Computergrafik-Kunstwerke in BBC BASIC nachprogrammiert, um aus dem Nachvollzug der Algorithmen ein tiefergehende analytische Erkenntnisse zu gewinnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ArtWare – Re-Enactment kybernetischer Kunst (1/2)

Kunstgeschichte und -wissenschaft stellen für die Erforschung historischer Kunstwerke unterschiedliche Methoden zur Verfügung: ‘Von Außen’ nähern sie sich ihm mit motiv- und diskurshistorischen Analysen, um es jenseits seiner reinen Darstellung zu beschreiben – etwa, welche politischen, ästhetischen oder anderen Themen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Winchester School of Art (& Ware)

Die erste Hälfte meines Seminars an der Greenwich University ist nun vorüber und die zweite wird Ende Februar mit dem Hands-on-Teil fortsetzen. Das Ergebnis wurde ich von Jussi Parikka, einem ehemaligen Fellow unseres Lehrstuhls, eingeladen in einem Vortrag an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Archaeologist in Residence

Im Januar und Februar 2019 werde ich für vier Wochen als Gast-Dozent an der University of Greenwich lehren und dort ein Seminar über die Archäologie der frühen Computergrafik-Kunst geben. Ausgerichtet wird das Seminar vom Department of Creative Professions and Digital … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Porgrammiersprachen, Uni | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Out now: Medientechnisches Wissen Band 2

Nach langer und zäher Arbeit, dem Kampf mit LaTeX und gegen die Tippfehler ist am Freitag nun endlich der zweite Band der von mir herausgegebenen Lehrbuch-Reihe „Medientechnisches Wissen“ im DeGruyter-Verlag erschienen. Darin befinden sich Kapitel zur Informatik (von Thorsten Schöler), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, just published ..., Porgrammiersprachen, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

DaimoGraphien

Die Woche vor dem VCFB hat begonnen und damit der Orga-Stress. Am Freitag ist der Ausstelleraufbau, bis dahin müssen noch etliche Vorbereitungen für die Location, für meine eigene Ausstellung (wir stellen den MORE-Lerncomputer aus sowie einen gerade dafür fertig gewordenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lehre im Wintersemester

Im Wintersemester gebe ich wieder zwei Lehrveranstaltungen. Eine richtet sich an Studienanfänger im Bachelor-Studium (Modul 1: Einführung in die Medientheorien), die andere an Master-Studenten (Modul 2: Mediengeschichte). Das Besondere an diesem Seminar ist, dass es in mehreren Blöcken stattfindet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

It’s MORE fun to compute

Am Samstag Abend bin ich zusammen mit Marius Groth im Heinz-Nixdorf-MuseumsForum zu Gast. Wir beteiligen uns dort an der Langen Nacht der Museen mit zwei Workshops: Basteln mit historischen Elektronik-Baukästen und Programmieren mit dem Commodore 64. Ein anderes Ziel unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

MORE Blue Velvet

Morgen und Übermorgen findet an unserem Institut die Tagung „Aktualisierung kybernetischen Denkens“ statt. Anlass ist die Übernahme des „Erbes“ des „Instituts für Kybernetik“ aus Paderborn. Von dort hatten wir letztes Jahr umfangreiche Bestände an Büchern, Handschriften, Bildern, Objekten usw. nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Technik, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Computer History & Preservation (CHiP)

Am 28. und 29.4. ist in München wieder das Vintage Computer Festival Europa (VCFe), auf dem ich mit ein paar Freunden einen Stand betreue und in einem Vortrag unsere Buchreihe „Medientechnisches Wissen“ mit ihren Bezügen zum Vintage Computing vorstelle. Darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kybernetik 2.0

In meinem Semester in Paderborn hatte ich die Gelegenheit meine Kontakte zum ehemaligen „Institut für Kybernetik“ aufzufrischen. Wir hatten dort vor einiger Zeit die Redaktion der Zeitschrift „Grundlagenstudien aus Geisteswissenschaft und Kybernetik“ übernommen; nun wurde uns angetragen, die Institutsbestände, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Open (the) Architectures!

In letzter Sekunde wurde ich dankenswerterweise von meinem Kollegen Nikita Braguinski auf einen Call for Applications für die Konferenz „Object Lessons and Nature Tables: Research Collaborations Between Historians of Science and University Museums“ am 23.09.2016 an der University of Reading … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Computer- & Videospiele, Festival-Tagung-Messe, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FUNDUS

Gestern im FUNDUS-Antiquariat erworben: Ernst von Glasersfeld Radikaler Konstruktivismus. Ideen, Ergebnisse, Probleme Frankfurt am Main: Suhrkamp 1997. Amazon … mit einem schönen Kaptitel über die Zusammenhänge von Konstruktivismus und Kybernetik. Jürgen Straub (Hg.): Erzählung, Identität und historisches Bewusstsein. Die psychologische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Neu im Archiv, Telefon & Telegrafie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Time for Medien ∩ Wissenschaften

In Kürze findet der Workshop „Medien ∩ Wissenschaften“ bei uns im Signallabor statt, bei dem zusammen mit Natur-, Ingenieur- und Geisteswissenschaftlern ein Lehrbuch für Medienwissenschaftler konzipiert werden soll. Mittlerweile gibt es auch eine Timeline für die Vorträge:

Veröffentlicht unter Festival-Tagung-Messe, Informatik, Uni | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die NOPs und HALTs digitaler Medien

Just ist ein Beitrag über meine Programmierlehre erschienen: Stefan Höltgen: Die NOPs und HALTs digitaler Medien. Programmierlehre maschinennaher Sprachen für Medienwissenschaftler In: Grundlagen aus Kybernetik und Geisteswissenschaft. Internationale Zeitschrift für Modellierung und Mathematisierung in den Humanwissenschaften. Band 55, Heft 4, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter just published ..., Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Film und Buch \ Tür und Film

Das kostenlose Online-Filmmagazin „Film und Buch“ hat meinen Essay über „Türen im Horrorfilm“ wiederveröffentlicht. In der Ausgabe 4, die jetzt erschienen ist, bildet er sogar den Aufmacher. (Vielleicht hätte ich ihn auf Basis meiner jüngeren Lacan-Lektüre – „Psychoanalyse und Kybernetik“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter just published ... | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar