Archiv der Kategorie: SF/Utopie/CompUtopia

Cold War Computing & The Post-Apocalypse

Vergangene Woche hatte ich die Freude wieder einmal nach England fahren zu dürfen. Dieses mal habe ich den Zug gewählt (mit dem Eurostar unter der Nordsee hindurch) – etwas, das ich für meine künftigen Englandreisen beibehalten werde. Eingeladen war ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cold War, Computer, Festival-Tagung-Messe, SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie, Unconventional Computing | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

»We’ll make it as cold as winter used to be!«

Jahr 2022 … Die überleben wollen (Soylent Green, USA 1973, Richard Fleischer) (DVD) Wie lange habe ich schon keinen Filmtagebucheintrag mehr geschrieben? Aber nachdem ich mir schon länger vorgenommen hatte, diesen Film als allerersten im Jahr 2022 zu schauen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Filmtagebuch, SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

per asperam ad astra

Auf dem Science-Fiction-Filmfestival 2019 habe ich den deutschen Beitrag „Das letzte Land“ zum ersten mal gesehen. Der Regisseur, der sein Werk per Croudfunding produziert hatte, war auch dort, hat viel über die Produktion (und vor allem die analogen Spezialeffekte) erzählt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Festival-Tagung-Messe, Filmkritik, SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

GOTO PAIDIA

Heute ist mein Beitrag „GOTO MOON: Mondlandesimulationen als Computerspiele – Einblick und Eingriff ins Software-Archiv“ auf PAIDIA erschienen – eine Verschriftlichung des Vortrags, den ich letztes Jahr auf dem Vintage Computing Festival Berlin gehalten habe. (Some BASIC requiered!)

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, just published ..., SF/Utopie/CompUtopia | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Cyberntic Art @ Linköping

Morgen fahre ich auf Einladung Jesper Olssons nach Linköping (Schweden), um an der dortigen Universität am Mittwoch einen Workshop über Re-Enactments kybernetischer Kunst zu geben. Ich freue mich, dass ich das Thema nach fast einem Jahr wieder aufgreifen und diskutieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

DNA-Computer-Sciencefiction

Soeben ist auf der Webseite der Zeitschrift „Spektrum der Wissenschaft“ meine Rezension zu Wolfgang Ecksteins Roman „Die Codices“ erschienen. Der Sciencefiction-Roman beschreibt die Entwicklung und den Missbrauch eines DNA-Computers. Wolfgang Eckstein Die Codces Verlag: A Tree & A Valley, Marburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter just published ..., Rezension, SF/Utopie/CompUtopia | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

»Ach!«

Im WDR3-Radio wurde heute im Rahmen der Reihe „Gutenbergs Welt“ das Thema „Künstliche Intelligenz“ behandelt. Ich habe einen kurzen Essay über die Literaturgeschichte der KI in der Science Fiction beigesteuert, der hier (ab Minute 40:50) nachgehört werden kann:

Veröffentlicht unter just published ..., listen carefully, Roboter/Android/Cyborg, SF/Utopie/CompUtopia | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

»Amerika ist weich geworden …«

Bei Recherchen zu meinem Portal-Beitrag über Pac-Man hatte ich mich glücklicherwiese daran erinnert, dass es niemand geringeres als der Science-Fiction-Autor Arthur C. Clarke gewesen isr, der 1945 die Idee geostationärer Kommunikationssatelliten in die Welt gebracht hatte. Beim gestrigen Stöbern durch meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

The Future of the Personal Computer

https://www.youtube.com/watch?v=UDBLvi12ovg

Veröffentlicht unter Computer, Film-Tipp, SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie | Schreib einen Kommentar

Retrotopia

Der Computer als Zukunftsmaschine* Ein sicheres Indiz dafür, dass man gerade einen Science-Fiction-Film sieht, ist die Darstellung der Technik darin. Futuristische Technologien erleichtern in (der fiktionalen) Zukunft das Leben, ermöglichen Dinge, die heute unvorstellbar sind, aber führen auch zu Unfreiheit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cold War, Computer, Programmiersprachen, SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Vom Denkmonster zur Killerapplikation

2012 habe ich einen Vortrag in Kiel und im Kolloquium der hiesigen Medienwissenschaft zum Thema „Der Computer als Mörder und Mordwaffe im Film“ gehalten. Nun ist ein Sammelband mit der Verschriftlichung erschienen: Stefan Höltgen: Vom Denkmonster zur Killerapplikation. Der Computer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, just published ..., Roboter/Android/Cyborg, SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Wenn Roboter Kinder kriegen

Ralf Bülow schreibt in seinem aktuellen Beitrag des HNF-Blogs über zelluläre Automaten.

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Lesetipp, SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Heißer Buchtipp

Der von Irina Gradinari und mir herausgegebene Sammelband „Heiße Drähte. Medien im Kalten Krieg“ jetzt erschienen und kann über den Buchhandel oder direkt beim Verlag bezogen werden. Informationen zum Buch finden sich hier und hier. Es wird am 14.10. zusammen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cold War, Computer, Computer- & Videospiele, just published ..., Roboter/Android/Cyborg, SF/Utopie/CompUtopia, Technik, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Presse zum VCFB (2)

Deutschlandradio Kultur hat das VCFB am Freitag Nachmittag besucht und ein paar Piepser und ein Intervoew mit mir und den Jakob-Brüdern aufgenommen. Heute wurde es in der Sendung „Breitband“ ausgestrahlt. Außerdem hat MacGadget. Über uns berichtet und auf Netzpolitik und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, listen carefully, SF/Utopie/CompUtopia | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Endzeit … Endspurt

UPDATE: Der Verlag hat heute eine Seite für die Vorbestellung eingerichtet. Das Buch erscheint Mitte September und wird 24,00 Euro kosten. Der auf meinem 2011 stattgefundenen Seminar „Heiße Drähte – Medien im Kalten Krieg“ erstellte Sammelband, den Irina Gradinari und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cold War, SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Schreib einen Kommentar

Doppel-Buchvorstellung

Veröffentlicht unter Cold War, Computer, Computer- & Videospiele, just published ..., SF/Utopie/CompUtopia, Technik, Technikgeschichte/RetroTopie | Ein Kommentar

Unser Kosmos

Vergangene Woche habe ich von einem Freund für kleines Geld einen „KOSMOS CP1„-Lerncomputer erworben. Mein System besteht aus der Grundeinheit, einer Speichererweiterung und einer Ergänzung mit Relais zur Ansteuerung von Motoren etc. Das Kassetten-Interface habe ich leider noch nicht. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Programmiersprachen, SF/Utopie/CompUtopia | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Es war einmal: der Computerfilm

Dieser Tage erscheint im Bielefelder Transcript-Verlag der Sammelband „Medienreflexionen im Film„, herausgegeben von Kai Kirchmann und Jens Ruchatz, für den ich vor einiger Zeit einen Beitrag geschrieben haben. Thema meines Textes war mein damaliges Forschungsvorhaben über „Computer im Film“. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, just published ..., SF/Utopie/CompUtopia | Schreib einen Kommentar

8 Bit &1 Bit

In der gestrigen Lecture Performande der Vortragsreihe „SHIFT – RESTORE – ESC“ stellte der Berliner Musiker Pater Maria einige 8-Bit-Computer, mit denen er im Rahmen seines Projektes „Irrlicht Project“ musiziert, vor: Ein Commodore 64, ein Atari 1040 STE, ein Sinclair … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, listen carefully, SF/Utopie/CompUtopia, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

EuroPC.Dot

Im Frühjahr habe ich für das Signallabor einen der ungewöhnlicheren Homecomputer gekauft: einen Schneider EuroPC. Das ist ein 8088-basierter XT-Kompatibler, bei dem die gesamte Hardware (Tastatur, Mainboard, Diskettenlaufwerk) in einem Gehäuse untergebracht ist. Das Gerät stellte einen etwas hilflosen Versuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, SF/Utopie/CompUtopia, Technik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar