Archiv des Autors: Stefan Höltgen

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen

Killing History

Am Dienstag war Deutschlandradio Kultur zu Besuch im Medienarchäologischen Fundus und hat mich als dessen Kurator für die Sendung „Kompressor“ interviewt:  

Veröffentlicht unter listen carefully | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seriously? Serious!

Mit einiger Verwunderung und Rührung habe ich gerade den Film zur Computer-Demo „Serious!“ für den KC-85/4 gesehen, ist darin doch unser langjähriger Kollege Horst Völz zitiert und durch ein Bild (gepixelt, nicht gescannt, hoffe ich!) vertreten!

Veröffentlicht unter Film-Tipp, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

>OPEN HISTORY_

Kommenden Mittwoch stelle ich im Lehrstuhl-Forschungskolloquium „Medien, die wir meinen“ meine gerade fertig geschriebene Dissertation vor. Der Vortrag folgt in seiner Form der mündlichen Verteidigung, die mich dann später erwartet und auf die ich dann schon ein wenig vorbereitet bin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Retrocomputing und Editionsphilologie

Ein anderer Absatz, den ich aus meiner Diss. gestrichen habe aber hier (vielleicht für ein späteres Projekt) zwischenspeichere: In den Retrocomputing-Szenen wird längst eine Form der Editionsphilologie [Editionstechnik, vgl. von Wilpert 1989:220f.] betrieben: Es werden verschiedene Revisionen derselben Hardware gesammelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Denn sie wissen, was sie tun!

Über den Sinn der Begriffe „Nostalgie“, „Revival“ und „Retro“ Jeder, der sich mit alten Computern oder alten Computerspielen beschäftigt, kennt die Fragen, die gestellt werden, wenn „normale Menschen“ mit diesem Hobby konfrontiert werden: „Bist du in den 80ern hängen geblieben?“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Computer- & Videospiele, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Pong Porn

Einen der beiden offensichtlich defekten ICs der „Pong“-Platine (einen 4-Bit-Volladdierer namens 7483) habe ich gerade einmal durchs Mikroskop fotografiert. (Click to enlarge!)

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brett Camper: Fake Bit: Imitation and Limitation

Ich redigiere gerade meine Dissertation und stelle dabei fest, dass ich zu einem Beitrag zwei unterschiedliche Forschungsberichte geschrieben habe. Da ich nur einen davon im Buch benötige, kommt der andere halt hier ins Blog: Einer besonders produktiven Retrocomputing-Szene wendet sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Computer- & Videospiele, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Resumed

Vor drei Wochen war ich in Oldenburg im Computermuseum, um dort für die zweite Auflage von RESUME zu recherchieren. An jenem Wochenende waren auch Podcaster der Firma Green Secure dort und haben Thiemo und mich interviewt:

Veröffentlicht unter Film-Tipp, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Pong Board

Nach einem Hinweis von Wolfgang Nake auf eine ebay-Auktion ist es mir gelungen ein original Pong-Mainboard zu ersteigern. Das Board hat die Seriennummer 90100 und wurde am 28.03.1973 fertiggestellt. Trotz des hohen Alters ist es in vergleichsweise gutem Zustand. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Neu im Archiv, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich spiele noch.

Vorgestern lief im ZDF in der Reihe „sonntags“ die Sendung „Spielst du schon oder lebst du nur?„. Dazu habe ich ein kleines Interview beigesteuert, dass im Game Science Center stattfand. Ab Minuten 11 ist mein Auftritt:

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Film-Tipp, just published ... | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

No Going to Go Areas

Ich äußere mich hier ja nur selten zu politischen Themen aber angesichts der Wahlergebnisse vom vergangenen Sonntag, die zeigen, dass nationalistische und kryptofaschistische Parteien in den Bundesländern Brandenburg und Sachsen am stärksten abgeschnitten haben, befällt mich das blanke Entsetzen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Festival-Tagung-Messe, Uni | Hinterlasse einen Kommentar

Künstliche Intelligenz in der DDR auf der MS Wissenschaft

Heute haben Martin Schmitt vom „Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung“ und ich unser gemeimes Exponat auf der „MS Wissenschaft“ abgeliefert: Einen KC-85/3-Computer mit dem „Schach“-Spielprogramm. Das Programm wird über das M052-Modul (eine freundliche Leihgabe von Dirk Kahnert) und einen USB-Stick in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

ArtWare – Re-Enactment kybernetischer Kunst (2/2)

Fortsetzung von Teil 1. 1. Methodologie des Re-Enactments Der zweite Teil des Kurses verfolgte das Ziel auf Basis der zuvor erarbeiteten Theorien – sowohl der Informationsästhetik als auch der Medienarchäologie – eine Re-Implementierung historischer Computergrafiken als Methode analytischer Mediengeschichtsschreibung anzuwenden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Computer, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Archäographien & Re-Enactments

Gestern war ein ereignisreicher Tag. Zuerst haben mein Kollege Moritz Hiller und ich Wolfgang Ernst die von uns herausgegebene Festschrift „Archäographien. Aspekte einer radikalen Medienarchäologie“ überreicht. Seit dem die Idee dazu im Frühsommer 2018 entstanden war, haben wir quasi in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Festival-Tagung-Messe, just published ..., Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterwegs zum Computerspiel

Heute ist auf Paidia meine Rezension zum Sammelband „Game Studies“ erschienen. Den Text hatte ich schon im vergangenen Jahr fertiggestellt, von der Redaktion der (ursprünglichen) Redaktion keine Resonanz bekommen. Die Lektüre des Buches hat die Idee zu meiner ab nächste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, just published ..., Rezension, Technik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fifty Years in Home Computing

Heute ist mein Text „Fifty years in home computing, the digital computer and its private use(er)s“ im International Journal of Parallel, Emergent and Distributed Systems online erschienen. Der Text gehört zur Sammlung für ein Sonderheft des Journals zu „50 Years … Weiterlesen

Veröffentlicht unter just published ..., Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

»Und wenn ich diese Taste drück‘ …«

Vom 20. bis 22. Juni findet am Zentrum für Musikwissenschaft in Leipzig die Konferenz „Pixel-Art und Chiptunes“ statt, zu der ich für einen Vortrag eingeladen wurde. Ich werde dort die Überlegungen aus meinem PAIDIA-Beitrag über PSGs und von einem Vortrag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Computer- & Videospiele, Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

ArtWare – Oberflächen und Unterflächen

Die beiden Kurse zum Re-Enactment kybernetischer Computer(grafik)Kunst der 1960er- und -70er-Jahre waren sehr erfolgreich. In ihrem Rahmen habe ich meine Didaktik zum Re-Enactment als medienwissenschaftlicher Analyse-Methode weiterentwickeln können und es sind zudem einige interessante Kunstwerke entstanden. Beides soll nun zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Technik, Uni | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hard Bit Rock

Am Sonntag, den 28.4. halte ich auf der „Ludomusicology 2019“-Konferenz in Leeds einen Vortrag über die Möglichkeiten und Schwierigkeiten der Hardware Preservation von Computer(spiel)sounds. Dabei konzentriere ich mich auf Systeme, die dadurch, dass analoge Komponenten zur Klangerzeugung verbaut wurden, nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Künstliche Dummheit

Am 11.5. findet in Ilmenau die „Lange Nacht der Technik 2019“ statt (Programmheft als PDF). Zusammen mit unserem Studenten Thomas Fecker stellen wir dort den im Rahmen des „Pong Studies“-Seminars entstandenen „Pong-Bot“ aus und halten einen Vortrag über Künstliche Intellingenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar