Archiv des Autors: Stefan Höltgen

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen

Mikro-Kriegserzählung

„The Commodore Wars“ und die Misere der Computergeschichtsschreibung Computergeschichte ist Teil der Technikgeschichte, die wiederum Teil der Wirtschaftsgeschichte ist. Dies wird insbesondere dann deutlich, wenn die Historiographen ihr Augenmerk auf die Geschichte einer Computerfirma richten. „The Commodore Wars“ steht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter just published ..., Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

»Ohne Ehrfurcht an die Mediengeschichte herangehen«

Computerarchäologie und digitaler Nachlass: Interview mit Dr. Stefan Höltgen Dr. Stefan Höltgen (privat) ist bekannt für seine Beschäftigung mit Computerarchäologie. Wir haben ihm einige Fragen zu Exponaten aus Nachlässen, Spuren Verstorbener und zur Technikgeschichte gestellt. Zudem hat er uns einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, just published ..., Technik, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

»Wir waren Lehrer, keine Unternehmer«

Ein Interview mit dem Erfinder von BASIC* Thomas E. Kurtz und sein 1992 verstorbener Kollege John G. Kemeny haben 1964 die Programmiersprache BASIC am US­-amerikanischen Dartmouth­-College aus der Taufe gehoben. Ziel war es, auch Nicht-Informatikern den Zugang zum Computer als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei hoch n

In der aktuellen Ausgabe der RETURN rufe ich G. W. Leibniz in Erinnerung, der als Begründer der Dualzahlenarithmetik gilt. 2016 ist bekanntlich Leibniz‘ 300. Todestag. Zu diesem Anlass finden zahlreiche Veranstaltungen statt – unter anderem die Reihe „Basis Zwei“ in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer gesehen wird, hat schon verloren

Der neue Dokumentarfilm „Krieg & Spiele“ versucht die Beziehungen zwischen Drohnentechnologie, Robotik, KI und Computerspielen zu zeigen Was haben ein DDR-Modellflugzeug-Enthusiast, eine israelische Firma für unbemannte Fluggeräte, ein Chip mit Nanodraht-Synapsen und das Computerspiel „Call of Duty: Black Ops II“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmkritik, Roboter/Android/Cyborg | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

C65 und ZX-82

Zu der unten bereits genannten Spende gehört auch eine Erweiterungsmodule für den Commodore 64 und ein stark modifizierter ZX-81. Die Artefakte zeigen deutlich, wie groß der Erweiterungswille und die Erweiterungsmöglichkeiten für Homecomputer gewesen sind, um sie beispielsweise besser zum Programmieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Neu im Archiv, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Time To Play … again

Heute hat mich der Verleger Werner Hülsbusch darüber informiert, dass die erste Auflage des von Jan Claas van Treeck und mir im Frühjahr im vwh-Verlag herausgegebenen Sammelbandes „Time To Play“ vergriffen ist und nun eine zweite Auflage in Druck geht.

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, just published ... | Hinterlasse einen Kommentar

Looks like a melody

In Ergänzung zu Torsten Othmers und meiner Aufstellung soundproduzierender/-emittierender Computerperipherie hier eine besonders trickreiche Variante: Mit Hilfe des Grafikprozessors einiger Computer ist es möglich, Tonausgaben zu realisieren. Sicht- und Hörbar ist dies auf dem C64 (VIC-2): … und dem Amiga: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, DisSimulation, listen carefully, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Z1013

Eine Spende aus dem Nachlass eines Commodore-Sammlers: Ein Z1013 von Robotron. Das ist einer der bekanntesten Selbstbaucomputer der DDR. Ich habe ihn mit Schutzverpackung und einiger Peripherie bekommen. Getestet habe ich ihn noch nicht.

Veröffentlicht unter Computer, Neu im Archiv, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Time Invaders – mitgeschnitten

Ich hatte ja schon befürchtet, mein Vortrag auf dem letzten VCFB zu „Space Invaders“ sei im Digitalfilm-Nirvana verschwunden. Es hat ihn wohl aber doch jemand gefilmt:

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Festival-Tagung-Messe, Film-Tipp, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Hinterlasse einen Kommentar

Return to Fractalus

Nächstes (oder übernächstes) Semester gebe ich ein Seminar zur Geschichte, Theorie und Implementierung von Fraktalen auf Computern. In diesem Zusammenhang wurde ich heute auf eine Sammlung extrem kleiner Mandelbrot-Fraktal-Programme aufmerksam gemacht. Darunter befindet sich nicht nur ein 64 Byte großer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Porgrammiersprachen, Uni | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RESUME in der Lotek64

Heute ist die neue Ausgabe des Online-Magazins LOTEK64 (Nr. 53, Juli 2016) erschienen, in der sich auch eine Rezension zu „RESUME“ (dort auf Seite 14) befindet. Das Magazin kann von der Webseite als PDF heruntergeladen werden.

Veröffentlicht unter Computer, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Das Internet der Digda

Amoralische Agenten, die Ausstülpung des Cyberspace und die Kontroverse um „Pokémon Go“ von Stefan Höltgen und Jan Claas van Treeck Die Spieler lieben es; die Museumskuratoren hassen es: Pokémon Go. Täglich prasseln neue Nachrichten zum Spiel, das die Gamer endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, just published ..., Technik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Open (the) Architectures!

In letzter Sekunde wurde ich dankenswerterweise von meinem Kollegen Nikita Braguinski auf einen Call for Applications für die Konferenz „Object Lessons and Nature Tables: Research Collaborations Between Historians of Science and University Museums“ am 23.09.2016 an der University of Reading … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Computer- & Videospiele, Festival-Tagung-Messe, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwäbische Aliens: Die Wiederkehr

Auf Telepolis ist heute meine Kritik zu Roland Emmerichs „Independence Day: Wiederkehr“ erschienen: Nach seinem Ausflug in die Welt ernsthafter Sujets („Anonymous“, „White House Down“, „Stonewall“) besinnt sich Roland Emmerich wieder seiner Wurzeln und dreht einen weitere Weltuntergangs-Science-Fiction. Und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmkritik, just published ... | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Game Circuit #16: Hands on C=64

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Festival-Tagung-Messe, Uni | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schiffe (ver)raten

Im November 2011 entstand im Rahmen meines BA-Seminars „It’s more fun to compute!“ neben dem hier bereits mehrfach erwähnten „Tennis für Drei“ auch ein Spiel für Digitalcomputer: Eine einfache Schiffe-Versenken-Variante, die ich zusammen mit den Studierenden des Kurses sukzessive aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

VCFB … anmelden!

Wie jedes Jahr findet auch 2016 wieder das „Vintage Computing Festival Berlin“ (VCFB) statt, die mutmaßlich die größte Ausstellung lauffähiger historischer Computer Europas ist. Die Teilnahme am VCFB ist für das Publikum, die Aussteller/Referenten/Workshop-Organisatoren vollständig kostenlos.

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Keyboards

Gestern habe ich RESUME im OCM vorgestellt und dabei einen computerarchäologischen Rundgang durch das Museum geleitet. Das Thema waren Tastaturen.  

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchvorstellung im OCM

Am kommenden Dienstag (21.06.) stelle ich im Oldenburger Computer-Museum mein Buch „RESUME – Hands-on Retrocomputing„, das ja zugleich der Katalog des Museums ist, vor. Nach der Vorstellung gebe ich als Kostprobe eine Führung durch das Museum als archäologische Unterwanderung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar