Einen „Brisant“-Beitrag leistet man sich

Gestern hatte ich ein Filmteam des RBB zu Gast im Signallabor, das mich und ein paar Apple-Computer für einen kurzen Beitrag zum „45. Geburtstag“ der Firma Apple im Boulevard-Magazin „Brisant“ interviewt hat. Von dem etwa 2-stündigen Dreh und dem ausführlichen Interview über die Technologien und Geräte ist dann leider nur ein kleiner „joke“ übrig geblieben. Aber immerhin konnte man im Beitrag auch einen Apple IIe in Aktion sehen (nebst CFFA3000) und einen Blick auf unsere Macintoshs und Lisa werfen.

Leider ist genau dieser Beitrag nicht in der Mediathek-Version der „Brisant“-Sendung enthalten, weshalb hier ein Foto genügen muss.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Computer, just published ... abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.