»Videogame history is always arriving«

Heute ist meine erste Rezension zu Benjamin Nicolls Buch „Minor Platforms in Video Game History“ im Newsletter „Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften“ (H-Soz-Kult) erschienen. Ich habe das Buch für drei Medien rezensiert, weil ich es versehentlich doppelt vom Verlag bestellt hatte. Die anderen beiden Rezensionen erfolgen in PAIDIA (eine Langfassung der H-Soz-Kult-Rezension) und in der Zeitschrift RETURN (eine insbesondere auf die Retrogaming-Aspekte hin orientierte Besprechung). Darüber werde ich hier berichten.

Stefan Höltgen über Nicoll, Benjamin: Minor Platforms in Videogame History. Amsterdam 2019, in: H-Soz-Kult 23.04.2020.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Computer- & Videospiele, just published ... abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu »Videogame history is always arriving«

  1. Pingback: RETURN 42 | SimulationsRaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.