There is a war …

Heute ist nach langer Wartezeit endlich der Sammelband „Medien – Krieg – Raum“, herausgegeben von Lars Nowak, erschienen. Der Band basiert auf einer Tagung, die 2014 in Erlangen stattfand. Dort habe ich einen Vortrag über Netz-Partisanen (vulgo: Hacker) gehalten. Der Vortrag findet sich auch als Beitrag im (sehr umfangreichen!) Buch – neben anderen ganz hervorragenden Texten.

 

Spiel, Raum und Krieg. Der Hacker als Partisan im Kalten Krieg. In: Lars Nowak (Hg.): Medien – Krieg – Raum. München: Fink 2017, S. 393-416.

Amazon | Verlag

 

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Cold War, Computer, Festival-Tagung-Messe, just published ..., Technikgeschichte/RetroTopie abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.