Vienna calling …

Am 1. Februar bin ich eingeladen einen Bewerbungsvortrag für die Professur für Medientheorie und -geschichte an der Universität für angewandte Kunst Wien zu halten. Die Probevorträge, die am 1. und 2. Februar stattfinden, sind öffentlich und werden per Videostream (Zoom) gehalten. Wer als Höhrer:in teilnehmen möchte, kann sich per E-Mail bis zum 29.1. anmelden.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Uni abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.