»videosignals … generated and controlled by the viewer«

Die erste Videospiel-Konsole, Magnavox‘ „Odyssey“, erschien 1972 – also genau vor 40 Jahren. Anlässlich dieses Geburtstags findet Donnerstag Abend ab 20:00 Uhr ein Skype-Chat zwischen Andreas Lange (Direktor des Berliner Computerspielemuseums), mir und Ralph Baer, dem Erfinder der „Odyssey“ und Schirmherr des Museums statt. Wie man den Chat live mitverfolgen kann, ist auf der Webseite des Computerspielemuseums zu erfahren.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Computer- & Videospiele, Technikgeschichte/RetroTopie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu »videosignals … generated and controlled by the viewer«

  1. Pingback: Ralph H. Baer (1922-2014) | SimulationsRaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.