Schnitt Nr. 40

Heute erschienen: Der Schnitt Nr. 40. Das Heft zum zehnjährigen Jubiläum im neuen Layout (durchgehend drei- vierfarbig mit markantem Orange). Darin enthalten ein 36-seitiger Thementeil zum Filmschnitt, ca. 20 Filmkritiken (u.a. zu "Rize" von mir und zu "A History of Violence" von Katja) sowie Festival-Texte (München, Karlovy Vary), Texte zu Kurz- und Dokumentarfilmen, Buchrezensionen u.a.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Lesetipp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Schnitt Nr. 40

  1. EvaS sagt:

    Oh, bei mir ist die Nachricht bisher noch nicht angekommen. 🙂 Übrigens habe ich ihnen noch eine Rezension geschickt, die ich dort im Moment nicht finde… Wahrscheinlich kommt sie in der Online-Ausgabe. Na ja, „History of Violence“ finde ich auf jeden Fall wichtiger. 🙂

    Hast du schon das Heft?

  2. Stefan sagt:

    Ja, ich hab das Heft gestern bekommen. Was hast du denn rezensiert?

  3. EvaS sagt:

    D. h. du bist sicher, dass die Rezension zu „History of Violence“ dort auch von mir ist? 🙂 Ich muss ihnen dann meine Adresse geben, damit sie mir auch ein Exemplar zuschicken.

    Ich habe ansonsten noch „Fremde Haut“ rezensiert, aber sie waren sich sowieso nicht ganz sicher, ob in der Printausgabe noch Platz dafür sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.