»It’s a sexy dame!«

The Atlantic hat schon vor einiger Zeit einen lange Essay über das wahrscheinlich erste Computergrafik-Kunstwerk, jene Frauensilhouette auf dem Whirlwind-Vektormonitor, gebracht. Sehr lesenswert!

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Lesetipp abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.