6502 Block-Diagramm

Es ist schon interessant, wie sich nicht nur die 8-Bit-Prozessoren und ihre Programmierung voneinander unterscheiden, sondern auch die jeweils dazugehörigen Didaktiken. Bislang habe ich mich ja ausschließlich mit der Programmierung des Z80 beschäftigt und zu dessen didaktischem Material gehört so gut wie immer und überall ein schematisches Blockdiagramm des Prozessors, das man in allen Handbüchern und auch auf zahlreichen Webseiten findet. Jetzt fange ich gerade an, mich in die Programmierung der MOS 65XX-Prozessoren einzuarbeiten und dachte, dass mir ein Blockdiagramm dort auch behilflich sein könnte. Allerdings gibt es für diese Prozessoren so gut wie nichts vergleichbares und übersichtliches. Das, was ich gefunden habe, erscheint mir für meine Zwecke wenig brauchbar und auch gar nicht als Programmierhilfe konzipiert.

Rodnay Zaks, der sich ja ausführlich mit dem Z80 und seiner Peripherie beschäftigt hat, hat die dazu entwickelte Didaktik auch in seinem später erschienenen Buch zur „Programmierung des 6502“ (das ich heute bekommen habe) übernommen. Und dort findet sich dann auch (auf S. 47) ein Block-Diagramm, das meine Zwecke erfüllt:

Quelle: Rodnay Zaks: Programmierung des 6502. Düsseldorf: Sybex 1985, S. 47.

Ich bin schon gespannt, welche Unterschiede sich in der Programmier-Didaktik zwischen Z80 und 6502(ff.) noch zeigen werden …

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen

Dieser Beitrag wurde unter Computer, Neu im Archiv, Porgrammiersprachen, Technik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.