#killerspiele

Ich behalte den tag „Killerspiele“ ja ziemlich genau im Blick. Jetzt – „nach Oslo“ – sei da auch wieder eine Debatte in den Medien darüber entbrannt, inwiefern der Täter sich durch Ego-Shooter habe inspirieren bzw. trainieren lassen. Interessanterweise taucht aber der tag „Killerspiele“ fast ausschließlich in Texten von Computer- und Game-Portalen auf, die diese neue Medien-Gewalt-Debatte dräuen sehen. Wer die wohl also angestoßen hat …? Es ist wohl so wie mit Pawlows Hunden – auf beiden Seiten des Käfigs.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen

Dieser Beitrag wurde unter Computer- & Videospiele, DisSimulation abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.