Welt am Draht auf Papier

Nicht ganz ohne Stolz präsentiere ich hier einen Neuerwerb – eine kleine Inkunabel, die ich heute vom der SF/Fantasy-Buchhandlung „Otherland“ mitgebracht habe:

… und zwar für günstige 10 Euro!

In den letzten beiden Wochen habe ich bei „Otherland“ einen ordentlichen Berg antiquarische Computer- und Roboter-SF erworben und habe den dortigen Bestand noch nicht einmal fertig durchgesehen. Neben reizvollen Sammlungen (etwa die „Plutonium Police„, Goldmanns SF-Bibliothek, Suhrkamps „Phantastische Bibliothek“) gibt es dort gut gepflegte Kurzgeschichten-Sammlungen („Isaac Asimov’s Science Fiction Magazin“, „Magazine of Phantasy an Science Fiction“, …) zu günstigen Preisen zumeist zwischen 2 und 5 Euro pro Band. Eine unbedingte Besuchsempfehlung für alle Freunde der Genreliteratur aus diesem Bereich!

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen

Dieser Beitrag wurde unter Neu im Archiv abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.