Paradigmatische Computer-Theorien

Beim Lesen eines Textes zur Medienwissenschaft des Computers bin ich auf drei Quellen gestoßen, die als paradigmatische Beiträge zur Computertheorie gelten – und als Volltexte im Netz zu bekommen sind: Vannevar Bushs Essay „As we may think“ (1945) und Carl Adam Petris Dissertation „Kommunikation mit Automaten“ (1962). (letzterer ist ein >600 MB großer Scan des Originaltextes!) Sowie J. C. R. Licklider/Robert W. Taylor: „The Computer as a Communication Device“ (PDF) (dort auch: Lickliders Text „Man-Computer-Symbiosis“)

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen

Dieser Beitrag wurde unter Lesetipp abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.