Noch (ein paar) mal Zuse

Übermorgen ist Konrad Zuses 100. Geburtstag und aus diesem Anlass gibt es verschiedene Sendungen und Beiträge zu begutachten. Spiegel Online fängt heute damit an. Gefolgt vom RBB, der morgen Abend und übermorgen früh „Die Zuse-Story“ erzählt, bevor dann ARTE in einer Folge von x:enius mit „Zuses Erben“ spricht, womit auch der Sohn Horst Zuse gemeint ist. UPDATE: Eine kritische Auseinandersetzung mit Zuse, insbesondere für die Zeit während und kurz nach dem 2. Weltkrieg wird heute bei heise.de angesprochen. Anlässlich des Kaufs zahlreicher Zuse-Dokumente durch SAP-Mitgründer Klaus Tschira aus dem Familienbesitz und deren Übergabe an das Deutsche Museum steht einer gründlichen Aufarbeitung des Werkes nun nichts mehr im Wege.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen

Dieser Beitrag wurde unter Computer, Film-Tipp, Technik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Noch (ein paar) mal Zuse

  1. Thomas sagt:

    die (ohnehin sehr hörenswerte) sendereihe „hr2 wissenswert“ widmet zuse auch einige sendungen. kann man im podcast nachhören:

    http://www.hr-online.de/website/radio/hr2/index.jsp?rubrik=28184

    das „br nachstudio“ widmete zuse ein ganzes feature:
    http://www.br-online.de/imperia/md/audio/podcast/import/2010_06/2010_06_01_15_56_39_derrechnenderaum_konradzusepod_a.mp3

    bei „wdr5 leonardo“ gibt’s immerhin geburtstagsgrüße:
    http://medien.wdr.de/m/1276873045/radio/leonardo/wdr5_leonardo_20100618.mp3

    „sternstunde philosophie“ hat sich auch mit zuse befasst. links dazu bei swen.antville.org: http://swen.antville.org/stories/1997964/

    und bei „deutschlandradio wissen“ gibt es einen vortrag von zuse zu regelungssystem (plus einen von r. wagner): http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2010/03/01/drw_201003012005_hoersaal_1_3_2010_20a11e38.mp3

    viel spaß 😀
    thomas

  2. Ganz herzlichen Dank für die Hinweise!

  3. Heute überschlagen sich die Medien natürlich zum Thema: Sogar die Bild-Zeitung hat einen funkensprühenden Z3 im Angebot:

    http://www.bild.de/BILD/digital/computer/2010/06/22/computer-erfinder-konrad-zuse/vor-100-jahren-wurde-er-geboren.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.