Welt am Draht

Auf der Berlinale wird eine restaurierte Fassung von Fassbinders Cyberspace-Krimi „Welt am Draht“ vorgestellt, der zeitgleich bei Kinowelt/Arthaus auf DVD erscheint. Ich habe die Doppel-DVD heute zur Besprechung bekommen, und empfehle Sie jedem SF- und Fassbinder-Fan:

Bei Amazon vorbestellen

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen

Dieser Beitrag wurde unter Film-Tipp, Virtual Reality veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.