Bevor ich’s vergesse …

Catch me if you can (USA 2002, Steven Spielberg) (Pro7 … glaub ich)

Nette, belanglose Unterhaltung, die (Markenzeichen Spielbergs) niemandem weh tut. Außer vielleicht Leo Di Caprio, der von Spielberg wieder zurück in die Kinderdarsteller-Schublade gezwungen wird, aus der Scorsese ihn sein ein paar Jahren herauszuziehen versucht.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Filmtagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.