Methode Lynch: Salad Fingers

Zur Einstimmung auf die mit Kafka und Lynch angefüllte nächste Woche
habe ich mir noch einmal die kongenialen Animationen „Salad Fingers“
angeschaut:

Teil 1: Spoons
Teil 2: Friends
Teil 3: Nettles
Teil 4: Cage
Teil 5: Picnic

… wohl mit das skurrilste und gruseligste, was den Flash-Animator je verlassen hat.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Festival-Tagung-Messe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.