Philosophie der KI

Heute ist meine Besprechung zu Bernhard Irrgangs neuem Buch „Roboterbewusstsein, automatisiertes Entscheiden und Transhumanismus“ bei Spektrum der Wissenschaft erschienen. Ein nicht leicht zu verdauendes Buch, was neben der Tatsache, dass der Autor seit Jahrzehnten zu technikphilosophischen Fragen forscht und das hier recht kompakt präsentiert, auch am mangelhaften Korrektorat des Verlags gelegen hat.

Bernhard Irrgang:
Roboterbewusstsein, automatisiertes Entscheiden und Transhumanismus
Würzburg: Königshausen & Neumann 2020.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter just published ..., Roboter/Android/Cyborg abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.