Text- und Signalverarbeitung

Heute hat mich folgende Neuerscheinung des Transcript-Verlages erreicht:

Eine auf den ersten Blick deutlich an der Berliner Medienwissenschaft ausgerichtete Studie (Der Autor mit Mitarbeiter G. C. Tholens an der Uni Basel).

Aus den USA kam dann noch einer der ersten 16-Bit-Prozessoren:

… als Ergänzung meiner Sammlung historischer 4-, 8- und 16-Bit-Mikroprozessoren. Der TMS 9900 vom Motorola war beispielsweise im TI 99/4a derselben Firma verbaut und damit völlig unterfordert.

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen
Dieser Beitrag wurde unter Computer, Neu im Archiv, Technikgeschichte/RetroTopie abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.