Archiv der Kategorie: Porgrammiersprachen

It’s more fun to transpute

Im Januar habe ich von Harzretro-Museum einen Atari ATW 800 zur Reparatur im Signallabor ausgeliehen. Mein Werkvertrag-Mitarbeiter Marius (shock_) hat sich des Gerätes angenommen und es wieder lauffähig instand gesetzt. Jetzt, kurz bevor ich den Computer wieder nach Clausthal-Zellerfeld zurückbringe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ArtWare – Re-Enactment kybernetischer Kunst (2/2)

Fortsetzung von Teil 1. 1. Methodologie des Re-Enactments Der zweite Teil des Kurses verfolgte das Ziel auf Basis der zuvor erarbeiteten Theorien – sowohl der Informationsästhetik als auch der Medienarchäologie – eine Re-Implementierung historischer Computergrafiken als Methode analytischer Mediengeschichtsschreibung anzuwenden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Close Lecture, Computer, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Fifty Years in Home Computing

Heute ist mein Text „Fifty years in home computing, the digital computer and its private use(er)s“ im International Journal of Parallel, Emergent and Distributed Systems online erschienen. Der Text gehört zur Sammlung für ein Sonderheft des Journals zu „50 Years … Weiterlesen

Veröffentlicht unter just published ..., Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschlussvortrag

Nächste Woche beginnt der zweite Teil meines ArtWare-Seminars an der University of Greenwich. Dort werden dann von den Studenten und mir historische Computergrafik-Kunstwerke in BBC BASIC nachprogrammiert, um aus dem Nachvollzug der Algorithmen ein tiefergehende analytische Erkenntnisse zu gewinnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ArtWare – Re-Enactment kybernetischer Kunst (1/2)

Kunstgeschichte und -wissenschaft stellen für die Erforschung historischer Kunstwerke unterschiedliche Methoden zur Verfügung: ‘Von Außen’ nähern sie sich ihm mit motiv- und diskurshistorischen Analysen, um es jenseits seiner reinen Darstellung zu beschreiben – etwa, welche politischen, ästhetischen oder anderen Themen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

HELLO, …

… I’M A BOOK ON ELIZA. Nach langem Warten und viel Arbeit ist der vierte Band unserer Reihe „Computerarchäologie“ nun erschienen. Marianna Baranovska und ich habe aus der VCFB-Kurztagung von 2016 einen Sammelband gemacht – erweitert um Texte, Übersetzungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, just published ..., Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

From Bugs to Features

Zu Beginn meines Lehraufenthaltes an der Greenwich University halte ich einen Vortrag über ein Thema, das ich schon vor einiger Zeit bearbeitet habe und nun im Zuge der Englischübersetzung noch einmal aktualisiere: Spiele(n) mit Programmierfehlern. Der Vortrag ist öffentlich.

Veröffentlicht unter Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Archaeologist in Residence

Im Januar und Februar 2019 werde ich für vier Wochen als Gast-Dozent an der University of Greenwich lehren und dort ein Seminar über die Archäologie der frühen Computergrafik-Kunst geben. Ausgerichtet wird das Seminar vom Department of Creative Professions and Digital … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Porgrammiersprachen, Uni | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Out now: Medientechnisches Wissen Band 2

Nach langer und zäher Arbeit, dem Kampf mit LaTeX und gegen die Tippfehler ist am Freitag nun endlich der zweite Band der von mir herausgegebenen Lehrbuch-Reihe „Medientechnisches Wissen“ im DeGruyter-Verlag erschienen. Darin befinden sich Kapitel zur Informatik (von Thorsten Schöler), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, just published ..., Porgrammiersprachen, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hear that POKEY Music

In der letzten Sitzung des Forschungskolloquiums „Medien, die wir meinen“ gebe ich eine lecture performance über frühe Soundprozessoren und ihren Einsatz in Computerspielen. Dabei demonstriere ich an unterschiedlichen Computern (EACA Video Genie I, Atari 800 XL, Commodore 64 und Amstrad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Computer- & Videospiele, listen carefully, Porgrammiersprachen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lehre im Wintersemester

Im Wintersemester gebe ich wieder zwei Lehrveranstaltungen. Eine richtet sich an Studienanfänger im Bachelor-Studium (Modul 1: Einführung in die Medientheorien), die andere an Master-Studenten (Modul 2: Mediengeschichte). Das Besondere an diesem Seminar ist, dass es in mehreren Blöcken stattfindet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Präleminarien einer Computerspielwissenschaft

Morgen und übermorgen findet in Berlin das GameCamp statt (vormals „Researching Games Bar Camp“) – ein treffen internationaler Forscher aus dem Game Studies. Nachdem ich zusammen mit meinem Kollegen Jan dort vorletztes Jahr bereits unser Buch „Time To Play“ vorgestellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Festival-Tagung-Messe, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video Genie as a Radio Star

Nachdem ich gestern in der „TRS-80 Model 1“-Facebook-Gruppe auf das BASIC-Programm „Jukebox“ aufmerksam gemacht worden bin, habe ich selbiges heute Morgen an meinem Video Genie II getestet. Das BASIC-Programm (s.u.) erzeugt ein hochfrequentes elektromagnetisches Feld (wie alle Operationen im Computer), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10 REPEAT:UNTIL 1=2

Im vergangenen Jahr habe ich einen Vortrag auf der Tagung „End/Zeit. Das Apokalyptische zwischen Politik, Prognose und Technologie“ gehalten, in dem ich „Die Unendlichkeit des Computing als Apokalypse der Computation“ vorgeführt habe. Der Sammelband mit diesem und anderen Beiträgen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, just published ..., Porgrammiersprachen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

It’s MORE fun to compute

Am Samstag Abend bin ich zusammen mit Marius Groth im Heinz-Nixdorf-MuseumsForum zu Gast. Wir beteiligen uns dort an der Langen Nacht der Museen mit zwei Workshops: Basteln mit historischen Elektronik-Baukästen und Programmieren mit dem Commodore 64. Ein anderes Ziel unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Festival-Tagung-Messe, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pong Studies

Für mein Seminar zum elektronischen Spiel „Pong“ im kommenden Semester plane ich die Seminargruppe in 10 Arbeitsgruppen aufzuteilen, von denen jede eine spezifische Frage und Implementierung von „Pong“ über das Semester hin bearbeiten soll. Dazu zählen zum Beispiel das „Reverse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lehre im Sommersemester 2018

Im Sommersemester dreht sich bei meiner Lehre (fast) alles um das Spiel „Pong“. Es gibt ein BA-Seminar, einen Assembler-Kurs und (erstmals) ein BBC-BASIC-Tutorium:

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie, Uni | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Meta-Gaming 2.0

Am 9. und 10. März findet an der Universität Erlangen-Nürnberg ein zweitägiger Workshop am Institut für Theater- und Medienwissenschaft mit dem Titel „Meta-Gaming 2.0 – Lehrkonzepte in den medienwissenschaftlichen Game Studies“ statt. Ich habe mich am Call for Proposals beteiligt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer- & Videospiele, Festival-Tagung-Messe, Porgrammiersprachen, Technikgeschichte/RetroTopie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar