Codes & Clowns

Gerade bekomme ich einen Newsletter von der Medienwissenschaft der HU, der auf die Eröffnung einer Claude-ShannonAusstellung im Berliner Museum für Kommunikation hinweist – und auf eine nachfolgende Tagung im Juni:

Am Donnerstag, 3. Juni 2010, ab 14 Uhr
findet ein Symposium „Claude Shannon und die Medien“
im Museum für Kommunikation statt…
Details folgen.

… heißt es da. Und die folgen dann auch hier.

Infos: Flyer zur Eröffnung (PDF)

Über Stefan Höltgen

siehe: http://about.me/hoeltgen

Dieser Beitrag wurde unter Computer, Technikgeschichte/RetroTopie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Codes & Clowns

  1. Karsten sagt:

    Von der heutigen euphorischen FAZ-Rezension des offenbar für bald jeden interessanten Shannon-Buchs von Alex Roch finden sich Spuren im Netz bisher einzig beim perlentaucher. Eine nur scheinbare Beschränkung, die eben ihre Pointe hat, liest man den Angang des Eintrags dort: http://www.perlentaucher.de/buch/34182.html

  2. Über das Buch, dessen Rezension ich irgendwo wahrgenommen habe, ist Shannon mir letztens auch wieder in den Sinn geraten. Ach ja, hier war’s: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31616/1.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.